O-Punkt CAD GmbH Tel. 09933 / 892192

Geomagic Design (Alibre-Design) CAD Software

  • Preiswert
  • Parametrisch
  • Leicht zu erlernen

Ein parametrischer Solid Volumenmodellierer mit dem 3D Teile, 3D Blechteile, 3D Baugruppen und assoziative 2D Zeichnungsableitungen inklusive Stücklisten erstellt werden können.

Mehr erfahren Kostenlose Testversion

Alibre Design FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wer ist Alibre Inc. und wie lange existiert Alibre Software?

Alibre Inc. wurde 1997 von Paul Grayson (Ex Vorstand von Micrografx) und Steve Emmons gegründet.

Die erste Version von Alibre Design wurde im Jahr 2000 veröffentlicht.

Der Firmensitz war in Texas /Dallas - Richardson.


Gibt es eine deutsche Sprachversion?

Ja, Alibre ist multilingual und wird weltweit in 14 Sprachen angeboten.

Die Übersetzung der deutschen Version wird von der Firma O-Punkt CAD GmbH erstellt und jährlich aktualisiert.


Welche Windows Version?

Erforderliche Windows Versionen sind:

  • Vista 32 / 64 bit
  • Windows 7 - 32 / 64 bit
  • Windows 8 - 32 / 64 bit

Unsere klare Empfehlung ist Win 7 - 64 bit.


Hardwareanforderungen für Alibre Design?

Natürlich gilt der Grundsatz: Je schneller desto besser.

Unsere Empfehlung für Neuanschaffungen:

  • Intel: i3 oder i5 oder i7 Prozessor
  • 4 - 12 GB RAM
  • Nvidia Geforce GTX Grafikkarten
  • SSD Speichermedium

Alibre Design verwendet DirectX 9.0c für die Darstellung im Arbeitsbereich. Deshalb sind OpenGL Grafikkarten, sogenannte CAD Grafikkarten, definitiv NICHT erforderlich und bringen keine Vorteile.


Welchen Kern benutzt Alibre - Geomagic Design?

Es wird der jeweils aktuelle ACIS Kern von Spatial Technologies verwendet. Der Sketcher verwendet die Technologie von D-CUBED.